Jugendkonzept

Wir wollen natürlich erfolgreichen Fußball spielen, noch wichtiger ist für uns jedoch schon nach der Vereinsmaxime, dass der Fußball bei uns Spaß macht. Um beides miteinander kombinieren und den jüngsten in unserem Verein eine qualifizierte Ausbildung bieten zu können, haben wir mit Jugendleiter Yves Maske ein Jugendkonzept entwickelt, welches die Ziele der jeweiligen Altersstufe auf dem Kleinfeld abdeckt. Die wichtigsten Eckdaten folgen hier:

G-Jugend

Im Vordergrund stehen motivierende, kindgemäße Trainingsaufgaben. Die Basistechniken Annahme, Passspiel, Torschuss, Dribbling werden in Spielform erlernt. Durch viele Spielformen in Kleingruppen (1 gegen 1, 2 gegen 2, 3 gegen 3) sind viele Ballkontakte für jedes Kind gegeben. Die Beidfüßigkeit wird geschult und alle Spielpositionen werden ausprobiert.

Die Trainingseinheiten beginnen mit einer Tummelphase und Koordinationsübungen wie Fang- Lauf und Staffelspielen mit und ohne Ball. Vielseitige Bewegungsspiele stehen ganz oben auf der Liste! Im zweiten Teil der Einheit werden je nach Jahreszeitpunkt verschiedene Schwerpunkte eingeübt.

Bei den Spielen ist das Ergebnis zweitrangig. Die Kinder erhalten für das Spiel kleine, ergebnisunabhängige Aufgaben, die sie erfüllen sollen.

F-Jugend

Nachdem in der G-Jugend der Anfang gemacht wurde, liegt ein Ziel in dieser Altersstufe im Verfeinern der Basistechnik: Annahme, Passspiel, Torschuss, Dribbling, Technikübungen (bspw. Jonglieren mit 1-mal Tippen oder ohne Tippen). Neue Spielformen wie 4 gegen 1 und 5 gegen 2 werden mit eingebunden. Jeder Wettkampf wird auch als Training genutzt, z.B. durch Übungen beim Aufwärmen.

Das Passspiel, das Spiel über außen und der Torabschluss werden intensiver ins Training eingehen, Bewegungsformen wie Auseinanderziehen der Offensive und Zusammenziehen der Defensive zu einem kompakten Verbund finden Eingang ins Training. Den Torhütern wird das Prinzip des mitspielenden Torwarts näher gebracht.

Die Trainingseinheiten beginnen mit den besagten 4 gegen 1-Spielen, bis alle Kinder auf dem Platz sind. Danach schließen sich Koordinations- und Life-Kinetik-Übungen an, ehe im Hauptteil des Trainings individuell an jahreszeitabhängigen Schwerpunkten gearbeitet wird.

E- und D-Jugend

Der Fokus wird nun neben der Entwicklung des einzelnen Kindes verstärkt auf den Fußball als Mannschaftssport gelegt. Einzel- und Gruppenübungen sollen die Kinder motivieren und den Spaß am Fußball bestärken.

Techniken und Fertigkeiten sollen gefestigt und verfeinert werden:

  1. Annahme (mit Finte),
  2. Passspiel (Passtechniken),
  3. Torschuss (Schusstechniken),
  4. Dribbling (Tempodribbling),
  5. Technikübungen (Paarübungen, Fußballtennis, Fußballgolf),
  6. Jonglieren,
  7. Ausbau der Beidfüssigkeit

Spiele wie 4 gegen 1 oder 5 gegen 2 werden ab sofort mit Begrenzung der Ballberührungen gespielt. In Kleingruppen stehen Aufgaben wie Zweikampfverhalten, Überzahl/Unterzahl, Ballkontrolle, Spiel über die Flügel, Finten, Kopfballspiel, Kombinationen im Vordergrund.

Weiterhin beginnt die taktische Schulung der Spieler mit folgenden Aspekten:

  1. Grundform des Positionsspiels – Angriff – auseinander ziehen, Abwehr zusammen ziehen (Kompakt), Verschieben, Doppeln
  2. Verhalten bei Eckbällen und Freistößen
  3. Torwartspiel (Torwart spielt mit)
  4. Spielaufbau (Torwart über Verteidiger und Mittelfeld)
  5. Verhalten bei Ballverlust!

Die Trainingseinheiten beginnen mit 4 gegen 1 und 5 gegen 2-Spielen, bis alle Spieler auf dem Platz sind. Dem schließen sich längere Life-Kinetik- und Technikübungen an, ehe im Hauptteil jahreszeitabhängig an verschiedenen Schwerpunkten gearbeitet wird.

 

Für alle Jahrgänge stehen qualifizierte und teilweise lizensierte Trainer zur Verfügung, die im Rahmen dieses Konzeptes für eine kontinuierliche Entwicklung der Kinder sorgen können und dabei den Spaß am Fußball in den Vordergrund stellen. Wenn Sie unser Kind bei uns mittrainieren lassen möchten, dann melden Sie sich doch bitte bei den Trainern oder kommen einfach mal vorbei. Die Trainingszeiten stehen bei den jeweiligen Teams.

Exporteur für echten Berliner Amateurfußball seit 1962